Seiten: (1) 2 3 4 5 > >>

Autor Kommentar
Fam. Staffl
aus Geretsberg am 25.1.2020, 09:58

Bewertung:
Liebes Flugrettungsteam!
Mein kleiner Sohn Martin hatte am 28.3.2019 einen Fieberkrampf. Ich wollte mich noch einmal für den raschen und sehr liebevollen Einsatz gegenüber meinem Sohn und uns bedanken. Er ist seit dem ein riesen Rettungshubschrauber-Fan und jedesmal, wenn einer bei uns im landet(bei Spotplatz Geretsberg) müssen wir sofort in den Garten gehen und bei der Landung zusehen. Seit eurem Einsatz ist sein größter Wunsch Rettungshubschrauberpilot zu werden.
Danke für eure Einsätze!!
Liebe Grüße aus Geretsberg

ps. Gibt es wieder einmal einen Tag der offenen Tür bei euch?
Christian Lindlbauer
aus St. Johann am Walde am 15.10.2019, 11:28

Bewertung:
Vielen Dank der Europa 3 Crew mit Notarzt Dr. Christian Dopller für die rasche Hilfe nach meinem Kreissägenunfall am Samstag 12.10.2019! Durch euren raschen Einsatz konnte meine rechte Hand im LKH Salzburg fast zur Gänze gerettet werden!
Alois Pauzenberger
aus Schärdinger Flieger-Union am 21.12.2018, 10:55

Bewertung:
Liebes Team vom Europa 3,
die Schärdinger-Flieger-Union bedankt sich ganz herzlich für die hervorragende Zusammenarbeit. Wir wünschen euch allen ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes, unfallfreies Jahr 2019.

Für die Flieger-Union
Alois Pauzenberger
Beate Löffler
am 9.10.2017, 08:36

Bewertung:
Möchte mich sehr herzlich für die rasche Hilfe und die Professionalität beim Transport meines Mannes von Raab nach Wels bedanken! Ihm wurde noch am selben Abend ein Stant gesetzt und wurde mittlerweile schon ins KH. nach Ried verlegt. Nochmals Danke Beate Löffler
Roman Fercher
aus Saalfelden am Steinernen Meer am 8.7.2017, 19:18

Bewertung:
Hallo!

Ich möchte mich beim Einsatzteam des Europa 3 herzlichst bedanken.

Im Rahmen eines Transfers vom KH Ried i.I. nach Wels nach einem akuten Herzinfarkt am 29.06.2017 abends, durfte ich eure Bekanntschaft machen und mich von eurer Kompetenz und eurem Engagement überzeugen, wenn auch unfreiwillig.

Ihr habt einen wesentlichen Teil der raschen Rettungskette und somit zu einer schnellen medizinisch notwendigen Versorgung beigetragen.

Die richtigen Männer am richtigen Platz, mehr muss wohl nicht dazu gesagt werden.

Vielen herzlichhen Dank dafür, dass ihr euch für den richtigen Job entschieden habt und macht weiter so.

glG Roman Fercher
Ingo
aus Pocking/Bayern/Deutschland am 24.11.2016, 17:30

Bewertung:
Hallo liebes Hubi-Team .....
Für Euch Alltag, für die Bevölkerung eine Bereicherung, für Einzelne eine Besonderheit.
Eine Begegnung neben dem Einsatz:
Ich möchte mich recht herzlich bei dem netten Herren bedanken, welcher meine beiden Kinder heute mit jeweils einen "Mini-Hubschrauber" glücklich machte....er blieb beim Rückweg zum Hubschrauber spontan stehen, kramte ein wenig in seiner Hosenbein-Tasche und zauberte für drei umherstehende Kinder kleine Modell-Hubschrauber hervor.
Es ist halt eine Besonderheit, einen echten Hubschrauber im Einsatz aus der Nähe zu sehen (besonders für Kinder), und soll Euch nicht behindern oder keinesfalls "Gaffer-Status" haben.
Also nochmals, vielen Dank für das Geschenk....die Augen meines Sohnes haben noch geleuchtet, als ich von der Arbeit kam und er mir mit dem kleinen Wortschatz erklären wollte: Hubschrauber !!
Pocking, 24.11.2016, 17.15 Uhr
Hans
aus Bayern am 13.2.2016, 18:38

Bewertung:
Hallo Christophorus Team,
danke das ich euch heute so spontan besuchen durfte mit dem kleinen Bruder Christoph 15 aus Straubing.
LG aus Bayern Hans
Aurélie Schipper
aus Stuttgart am 23.9.2015, 22:28

Bewertung:
Ein Hoch auf die Rettungshelfer der Stunde! Danke, dass es euch gibt
Fam. Brückl
aus Kircheim im Innkreis am 27.7.2015, 11:57

Bewertung:
Liebe E3 Crew!

Herzlichen Dank das wir euch gestern 27.07.15 so spontan besuchen durften.

@ Peter, dank deinem Geschenk ist nun der Berufswunsch von meinem Sohn geklärt

Liebe Grüße

Bernhard & Daniela mit Leon
Humer
am 26.7.2015, 12:21

Bewertung:
Vielen Dank für den gestrigen Einsatz am Abend. Meiner Mutter geht es wieder besser. Nochmals VIELEN DANK an das gesamte Team. Das Wissen um ihre Verfügbarkeit gibt uns auch an den "abgelegenen Orten" viel Sicherheit und nimmt uns Angst.

Seiten: (1) 2 3 4 5 > >>