Mein Gästebuch

Zurück zu Freestyles.ch

Seiten: << < 18 19 (20) 21 22 >

Autor Kommentar
Men @ Work
aus Land down under am 20.7.2008, 17:24

Bewertung:
Wrecked Mob
am 20.7.2008, 14:59

Bewertung:
Easy
Jigga
am 17.7.2008, 18:08

Bewertung:
i did it my way
Jay-Z
aus NY am 14.7.2008, 17:40

Bewertung:
Hard knock Life/Numb-encore

more money more problem
am 14.7.2008, 17:29

Bewertung:
langi dankä für diä super nice prize tix... ohni dich wäri nid cho und es isch uf jedäfall geil gsi... "es chribblät jetzt no im ruggä"
Admiral Crumple
aus Toronto am 7.7.2008, 16:29

Bewertung:
Laughing in Toronto
GrenzStyle (no G$T) real shit
aus Germany am 27.6.2008, 14:52

Bewertung:
www.frage1.de
www.dondan.de
www.bodensee-united.de
www.myspace.com/hegaubeatzproducerteam
www.myspace.com/morphissilence
www.myspace.com/nandinorap
www.myspace.com/danyealakadantixx
www.myspace.com/durchdachtundkwest
The Herbaliser
aus U.K. am 24.6.2008, 12:53

Bewertung:
Goldrush
Saul Williams feat. Göldin & Bit-Tuner
aus New York am 20.6.2008, 07:49

Bewertung:
Fr. 11. Juli 2008 Rote Fabrik Clubraum

Wann: 21:00 Uhr
Wie viel: 30 CHF

Aktuelles Album: “The Inevitable Rise And Liberation of Niggy Tardust”

Den Weg des geringsten Widerstandes ist Saul Stacey Williams nie gegangen. Der 36-jährige amerikanische Rapper, Dichter, Tänzer und Schauspieler hat sich immer für die von stachligem Gestrüpp gesäumten und von stolprigen Steinen gepflasterten Pfade entschieden. Mitte der Neunziger Jahre machte er sich in der New Yorker Spoken Word-Szene einen Namen und übernahm dann einige Filmrollen, bevor er sich intensiv dem radikalen Rap widmete. Gleich für sein erstes Album «Amethyst Rock Star» von 2001 arbeitete er mit Starproduzent Rick Rubin (Beastie Boys, Jay-Z, Johnny Cash) zusammen. Seither sind drei weitere, hochpolitische, von der Vehemenz an Public Enemy erinnernde Alben unter seinem Namen erschienen. Zuletzt schuf er gemeinsam mit Trent Reznor von den Nine Inch Nails das herrlich unbequeme Werk “The Inevitable Rise And Liberation Of Niggy Tardust”. So gehaltvoll und radikal kann Rap eben auch klingen.
Jehst & Asaviour
aus U.K. am 19.6.2008, 06:17

Bewertung:
Weed

Seiten: << < 18 19 (20) 21 22 >

Zurück zu Freestyles.ch